Logopädin als Kinderbuchautorin und Illustratorin

Susana Prüssmann, Logopädin, DLV-Mitglied und Bilderbuchautorin und -illustratorin hat das Bilderbuch «Sei mutig, Kuckuck!» realisiert. Sie wird oft mit denselben Fragen konfrontiert und gibt Antworten darauf.   

«Wie bist du auf die Idee für das Buch gekommen?»

Eine Weiterbildung, die ich bei Nitza Katz-Bernstein besucht habe, thematisierte folgende wichtige Grundhaltungen, die in meinem Bilderbuch zentral sind.

«Du schaffst das! Wir machen kleine Schritte und erreichen das Ziel! Ich glaube an dich! Ich unterstütze dich!»

Bei einem Familienurlaub im Schwarzwald entdeckte mein 2-jähriger Sohn die Welt der Kuckucksuhren. Er fragte mich: «Was macht der Kuckuck den ganzen Tag? Warum weiss er, wann er sich bereitstellen muss? Hat er auch Ängste? Wohnt er alleine?»

Diese verschiedenen Fragen regten meine Fantasie an. So entstand durch die Verknüpfung meiner Fantasie und meinem fachlichen Wissen dieses Herzensprojekt, welches sechs Jahre reifte.

«Wie hast du einen Verlag gefunden?»

Nach etwa 20 Manuskripteinreichungen und vielen nicht erfolgsversprechenden Antworten habe ich zwei positive Rückmeldungen erhalten. Das Bilderbuch Sei mutig, Kuckuck!  erschien im Jahr 2022 im Adonia Verlag. Passend zum Bilderbuch habe ich auch eine Bastelmappe erstellt.

«Brauchst du das Buch in deinem logopädischen Arbeitsalltag?»

Das Bilderbuch kennen die meisten meiner Therapiekinder. In meinem Therapiezimmer habe ich eine Kuckucksuhr aufgestellt. Der Kuckuck begrüsst jeden Besucher und jede Besucherin. Manchmal unterbricht der Kuckuck auch ein Elterngespräch.

Eines der Therapiekinder lief, nach dem ich ihm die Geschichte vorgelesen hatte, zur Mutter und meinte: «Mama, ich bin so mutig, ich kann schon laut Kuckuck sagen.»

Häufig vergleichen sich die Kinder mit dem kleinen Kuckuck.  Dieser gibt ihnen Mut und Selbstvertrauen und zeigt, dass auch kleine Schritte Grosses bewirken können.

«Hast du vor, weitere Bilderbücher zu veröffentlichen?»

Ich habe schon einige Projekte abgeschlossen und bin davon überzeugt, dass noch viele weitere folgen werden. Ob es nochmals ein Bilderbuch sein wird, kann ich zum heutigen Zeitpunkt nicht sagen. Im Moment stelle ich „Sei mutig, Kuckuck“ bei verschiedenen Gelegenheiten vor und bin gespannt auf jede Rückmeldung und den Erfahrungsaustausch rund um das Therapiebuch.

Weiterführende Informationen: www.susanapruessmann.ch

Susana Prüssmann

 

Buchklappentext:

«Der Kuckuck spielt zufrieden mit seinem Freund ein Kartenspiel, als plötzlich das Kuckuckshaus wackelt. Jemand zieht die Kuckucksuhr auf. Das bringt die gewohnte Welt des Kuckucks gehörig durcheinander.

Nun wird von ihm erwartet, dass er sich vor fremden Menschen hinstellen und sprechen kann. Doch das macht ihm Angst. Sein Freund unterstützt ihn bei dieser schwierigen Aufgabe. Und so stellen sie sich der Herausforderung.»

Quelle: DLF Deutschschweizer Logopädinnen- und Logopädenverband http://www.logopaedie.ch/blog/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.