SVGT – Der Verband für die Stärkung des Gedächtnisses

Entdecken Sie die Welt des ganzheitlichen Gedächtnistrainings mit dem Schweizerischen Verband für Gedächtnistraining SVGT. Seit seiner Gründung im Jahr 1997 setzt sich der SVGT für die Förderung und Verbreitung von Gedächtnistraining in der Schweiz ein. Mit rund 300 Mitgliedern und einem starken Netzwerk bietet der Verband qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Das Gedächtnis ist ein faszinierendes Instrument unseres Geistes, das wir ständig trainieren und pflegen sollten. In diesem Kontext spielt der Schweizerische Verband für Gedächtnistraining SVGT eine zentrale Rolle. Seit seiner Gründung vor mehr als zwei Jahrzehnten verfolgt der SVGT das Ziel, das Gedächtnis zu stärken und gleichzeitig Gedächtnistrainerinnen und -trainer zu unterstützen.

Bildungsangebot

Ein wichtiger Schwerpunkt des SVGT liegt auf der Aus- und Weiterbildung von Gedächtnistrainerinnen und -trainern. Der Verband bietet mit Praktikumsstellen, Weiterbildungen und Vertiefungslehrgängen ein umfassendes Schulungsprogramm an. Das Bildungsangebot orientiert sich kontinuierlich an den neuesten Erkenntnissen der Neuropsychologie und Erwachsenenbildung. Dies ermöglicht es den Mitgliedern, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten kontinuierlich zu erweitern und zu vertiefen.

Gemeinschaftliches Engagement

Der SVGT ist nicht nur ein Verband, sondern ein dynamisches Netzwerk von Experten und Enthusiasten, die sich für die Förderung des ganzheitlichen Gedächtnistrainings in der Schweiz engagieren. Mit regelmässigen Aktivitäten bietet der Verband eine Plattform für den Austausch von Wissen und Erfahrungen. Diese Veranstaltungen bieten nicht nur die Möglichkeit, sich gegenseitig zu inspirieren und zu unterstützen, sondern auch neue Perspektiven und Ideen zu entwickeln. Darüber hinaus pflegt der SVGT enge Beziehungen zur Wissenschaft sowie zu verwandten Organisationen im Ausland.

Optimale Ergänzung

Abschliessend ist zu betonen, dass Logopädie und Gedächtnistraining sich als unterstützende Fachgebiete ergänzen. Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der Rehabilitation nach Unfällen, Schlaganfällen oder Krankheiten, indem sie Menschen dabei helfen, ihre kognitiven und kommunikativen Fähigkeiten zu verbessern und wieder in den Alltag zurückzufinden.

Deshalb bietet der SVGT den DLV-Mitglieder Vergünstigungen auf die Kurse an.

 

Petra Oggenfuss, Marketing und Kommunikation SVGT

Quelle: DLF Deutschschweizer Logopädinnen- und Logopädenverband http://www.logopaedie.ch/blog/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.